Am Samstag, den 31.07.21 um 11:00 Uhr und um 14:30 finden in der Tüöttenhalle zwei WTTV-andro-Cups statt.

Gespielt wird nach dem Schweitzer System, durch welches sichergestellt ist, dass im Turnierverlauf immer in etwa gleich starke Gegner aufeinander treffen. Zudem wird durch dieses System garantiert, dass jeder Spieler mindestens fünf, im Normalfall sechs Einzel bestreiten kann, welche alle TTR-Relevant sind. Ein weiterer Vorteil ist die geringe Wartezeit zwischen den einzelnen Spielen.
Startberechtigt sind max. 16 Spieler, die am Samstag mindestens 14 Jahre alt sein müssen. Es dürfen aber nur weniger als die Hälfte der Teilnehmer für den TTV spielberechtigt sein.

Gespielt wird nach dem Schweizer System, durch welches sichergestellt ist, dass im Turnierverlauf immer in etwa gleich starke Gegner aufeinander treffen. Zudem wird durch dieses System garantiert, dass jeder Spieler mindestens fünf, im Normalfall sechs Einzel bestreiten kann, welche alle TTR-Relevant sind. Ein weiterer Vorteil ist die geringe Wartezeit zwischen den einzelnen Spielen.
Die Anmeldung erfolgt (nach kostenloser Registrierung) ausschließlich über myTischtennis.

Kategorien: Vereinsleben

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.